Gästebuch

Einträge: 42 | Besucher: 33591

addhunters schrieb am 24.02.2020 - 13:38 Uhr
Grate article, We at Addhunters shifted this service to a level much higher than the broker concept. you can see more details like this article
Günther Brille schrieb am 13.09.2019 - 11:35 Uhr
Es sollte in der Liste der Knollenwirte vermerkt werden, dass Michael Brust im Januar 2019 verstorben ist.
Wolfgang M. schrieb am 23.04.2019 - 22:50 Uhr
Im Tourenportal hikr.org war der Große Knollen bisher nicht vertreten. Ich habe jetzt einen ersten Tourenbericht über eine Wanderung von Barbis zum Großen Knollen am 20.04.2019 geschrieben (www.hikr.org/tour/post142374). Viel Spaß beim Lesen und Nach-Wandern!
Ralf schrieb am 18.02.2018 - 17:37 Uhr
Einen ganz herzlichen Dank an den Gastwirt, der mir selbstlos aus der Klemme geholfen hat. Super nett und hilfsbereit!
Viele Grüße
Ralf
Frank V schrieb am 16.11.2017 - 15:18 Uhr
Vielen lieben Dank für viele Jahre tolle Bewirtung während unserer Wandertouren aus dem schönen Siebertal. Leider wird es jetzt weniger regelmäßig.
Herzliche Grüße aus Bremen und dem Bremer Haus
Frank
Bärbel und Reinhard schrieb am 14.10.2017 - 19:31 Uhr
Wir sind gestern am 13.10.2017 zum ersten Mal auf den Grossen Knollen gewandert und wir haben uns sehr gefreut, dass wir hier einkehren konnten. Erbsensuppe und Jagertee waren lecker. Rückwanderung nach Sieber war an der Sieber entlang komplett gesperrt-Baumfällarbeiten der eine Weg und der andere Weg Zutritt wegen Betriebsgelände verboten- diese Sperrungen müssten durch die Touristikinformation an den Wanderschildern und an den Parkplätzen kenntlich gemacht werden.
Nicole Fröhlich schrieb am 11.09.2016 - 20:00 Uhr
Das Fest zum Turmjubiläum gestern war wieder super!!! Ihr habt alles toll organisiert und die Stimmung passte zum herrlichen Wetter.
Danke für den schönen Tag! Smiley
Christian Bode schrieb am 21.11.2015 - 10:55 Uhr
Wir, mein Wandergefährte und ich, sind am Dienstag, den 17. November 2015, nach anfänglichem Regen von Bad Lauterberg nach Herzberg beim großen Knollen eingekehrt, wo uns eine warme Stube mit flackerndem Kaminfeuer und freundlichem Wirt erwartete. Mit erfrischendem Bier, dem traditionellen Schierker Feuerstein und einer guten Portion Erbsensuppe ließ es sich sehr gut aushalten. Vom Knollenturm aus bot sich uns eine wahrhaft eindrucksvolle Szenerie, wenn die Wolken und Nebelfäden vom Wind aus den Tälern und über das Land zogen, sodass sich ein Vorhang aus Weiß mit einem weiten Blick ins auslaufende, von Sonnenschein besprenkelte Harzer Vorland abwechselten. Solche Tage geben dem Jahr seinen Glanz.

Es wird für uns nicht das letzte Mal beim Großen Knollen gewesen sein.
Uwe T. schrieb am 10.09.2015 - 14:47 Uhr
Smiley
Herzlichen Dank für die hervorragende Bewirtung des diesjährigen Lufthansa-Buscho-Veteranen-Treffens am 04.09.15
Insbesondere für die nächtliche Rettungs- und Betreuungsaktion nochmal vielen Dank! Smiley
Brigitte Steinert schrieb am 28.05.2015 - 11:30 Uhr
Mit Enkelkindern (5Jahre) und erwachsenen Kindern habe ich die Wanderung zum Knollen geschafft - wie in vergangenen Zeiten!!!Aufstieg über den Invalidenweg. Der Maiwald und Wildschweine haben uns begleitet, am Jägerfleck wurde Rast gemacht.Auf dem Knollen genossen wir Erbsensuppe und Pfannkuchen. Der Turm wurde mit viel Vergnügen bestiegen. Eine herrliche Aussicht belohnte uns. Der steile Weg ins Tal (nach Sieber) war voller Spannung. Das machen wir bestimmt wieder.
Brigitte Steinert, Herzberg
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier